Infos zur Suchmaschine


FAQ


Welche Vorteile bietet mir die Sozial Suche Online für den Landkreis?
Die Sozial Suche Online hilft Ihnen dabei schnell und exakt auf unsere Region begrenzte Informationen zu sozialen Themen zu finden. Bei der Recherche nach Angeboten, Neuigkeiten, Personen oder Veranstaltungen ist die Begrenzung sehr hilfreich. In den Suchergebnissen tauchen keinerlei Werbung, keine Online-Auktionen, kein Shop, und keine unerwünschten Hinweise auf jugendgefährdende Angebote auf.


Welche Seiten werden eigentlich durchsucht?
Die Suchmaschine durchsucht ausschließlich Seiten die dafür vom Redaktionsteam des Sozialatlas freigegeben wurden. Die Seiten haben einen regionalen Bezug oder bieten seriöse Informationen von überregionalen Webseiten wie z.B. Ministerien an. Der Großteil der Seiten stammt von den im Sozialatlas eingetragenen Anbietern.


Wieviele Seiten werden durchsucht?
Aktuell werden ca. 500 Webauftritte von sozialen Organisationen, Behörden und Dienstleistern aus der Region durchsucht. Jede dieser Seiten besteht aus weiteren Einzelseiten. Grob geschätzt werden bei einem durchschnittlich 10 Seiten umfassenden Webauftritt pro Anbieter also mindestens 5000 Einzelseiten durchsucht.


Warum sollte ich nicht einfach "Google" benutzen?

Die Suchmaschine "Google" durchsucht standardmäßig über 8 Milliarden Webseiten und deren Unterseiten. Dabei werden alle Arten von Seiten durchsucht. Die Bewertung der Seriösitat der aufgelisteten Ergebnisse bleibt dem Nutzer überlassen. Wer Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt sucht und undifferenzierte Begriffe wie z.B. "Schwanger" benutzt, erhält bei Google über 5 Mion. Suchergebnisse. Bei SoSo sind es hingegen 50 Suchtreffer die ausschließlich seriöse Informationen und regionale Beratungsstellen auflisten.


Wo ist der Unterschied zum Sozialatlas?
Herzstück des Sozialatlas ist das Indexsystem, das die Einträge nach 300 verschiedenen Stichworten zuordnet und kategorisiert. Bei der Vielzahl der Einträge muß die Informationstiefe begrenzt werden um das Angebot übersichtlich und aktuell zu halten. In den einzelnen Visitenkarten ist daher nur eine knappe Zusammenfassung der Angebote der Organisation enthalten. Aktuelle Veranstaltungen, Neuigkeiten oder detaillierte Konzepte und Beschreibungen wie sie auf den Webseiten der Organisation zu finden sind, können nicht erfasst werden. Die Sozial Suche Online durchsucht nun diese zusätzlichen Informationsquellen zu sozialen Themen im Landkreis.


Wer oder was steckt hinter der ganzen Sache?
Die Suchmaschine "Google" bietet seit kurzem die Möglichkeit sog. benutzerdefinierte Suchmaschinen (CSE) einzurichten. Dazu stellt Google registrierten Anwendern die Nutzung seiner Technologie zur Erstellung eigener Suchmaschinen zur Verfügung. Das Redaktionsteam des Sozialatlas hat eine entsprechende Suchmaschine für den Landkreis eingerichtet und gibt diese zum öffentlichen Beta Test frei.


Kann ich bei der Weiterentwicklung mithelfen?
Ihre Hinweise auf den praktischen Nutzen, Ergänzungen und Anregungen zur Nutzerfreundlichkeit oder der Hinweis auf Webseiten für die Suchmaschine helfen uns sehr bei der Weiterentwicklung dieses Services.

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login